Verkehrsunfall

Datum: 10.03.2021
Alarmzeit: 21:36 Uhr
Art: PKW Verkehrsunfall
Einsatzort: DEG 33
Mannschaftsstärke: 1/8
Fahrzeuge: Neuhausen 43/1
Weitere Einheiten: POL, BRK Deggendorf 71/3
Einsatzende: 23:16 Uhr


Am dritten Tag im Folge wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit PKW alarmiert. Diesmal verlor ein junger Fahrer bergab auf dem steilen Bergstück der DEG33 von Finsing kommend in Richtung Neuhausen kurz nach der Linkskurve aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug und landete auf der linken Straßenseite im Wald.

Das Fahrzeug war von außen bis auf die Beleuchtung fast nicht zu erkennen. Glücklicherweise konnte der Fahrer selbst noch Hilfe holen und wurde von Ersthelfern bis zu unserem Eintreffen und zur Übergabe an den Rettungsdient betreut.

Wir stellten die Verkehrsabsicherung und den Brandschutz sicher, klemmten die Batterie am Fahrzeug ab und verhinderten ein Austreten von Flüssigkeiten in den Waldboden. Anschließend unterstützen wir den Abschleppdienst bei der Bergung des schrottreifen Fahrzeugs.

Gegen 23.15 Uhr konnten wir den Einsatz beenden und wieder ins Gerätehaus einrücken.

Bitte folgen und liken Sie uns.
Follow by Email