Absage Gründungsfest

Der Festausschuss sowie die Vorstandschaft der FFW Neuhausen hat beschlossen, dass aufgrund der weiterhin fehlenden Planungssicherheit und den damit verbundenen, für einen Verein existenzgefährdenden wirtschaftlichen Risiken, das ursprünglich für heuer geplante und auf das Jahr 2022 verschobene 125jährige Gründungsfest, abzusagen.

Gerne gehen wir auf die Gründe näher ein:

  • ein Ende der epidemischen Lage ist leider nach wie vor nicht abzusehen
  • die Erfüllung und Durchsetzung eines Hygienekonzeptes verursacht weitreichende, derzeit nicht planbare Mehrkosten in mehreren Bereichen, z.B. der Security.
  • etwaige Auflagen für eine Veranstaltung dieser Größenordnung sind für das kommende Jahr noch nicht abzusehen
  • aufgrund der Verschiebung einer Vielzahl von Veranstaltungen gibt es im Jahr 2022 bereits jetzt einen Veranstaltungsstau
  • eine Terminkollision mit einer Feuerwehr aus der Nachbargemeinde

Zusätzlich zu den genannten Gründen sind wir auch der Meinung, dass jegliche Auflagen, egal ob Abstand, Maskenpflicht oder die Durchsetzung von 2G/3G der Stimmung auf einer solchen Veranstaltung absolut abträglich sind. Wir möchten ein ungezwungenes Fest mit allen Teilen der Bevölkerung feiern und niemanden aufgrund seines Impfstatus o.ä. ausschließen müssen.

Derzeit ist geplant im Jahr 2026 ein 130jähriges Gründungsfest abzuhalten.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Gönnern und Firmen für die zugesagte und teilweise schon erbrachte Unterstützung.

Die Vorstandschaft der FFW Neuhausen e.V.

Bitte folgen und liken Sie uns.
Follow by Email