Frontalzusammenstoß auf der BAB A3

Datum: 11.07.2020
Alarmzeit: 10:17 Uhr
Art: Verkehrsunfall
Einsatzort: A3 Ri. Passau
Mannschaftsstärke: 1/8 + 1/2
Fahrzeuge: Neuhausen 43/1 + 11/1
Weitere Einheiten: FFW Metten 40/1 + 20/1, DEG LAND 3/2, POL, BRK, Malteser
Einsatzende: 12:17 Uhr
Bildquelle: FFW Neuhausen

Am Samstagvormittag ereignete sich auf der BAB A3 in Fahrtrichtung Passau kurz vor dem AK Deggendorf ein Frontalzusammenstoß zwischen zwei PKWs. Weitere Fahrzeuge waren nicht beteiligt. Aufgrund der aktuellen Baustellensituation stellte bereits die Anfahrt zum Unfallort ein Problem dar, da es es zeitweise kein Durchkommen gab und so der Gruppenführer die restliche Strecke zur Erkundung zu Fuß zurücklegen musste.

Die Autobahn wurde aufgrund der Trümmer auf der Fahrbahn zeitweise komplett gesperrt und nach der Unfallaufnahme durch die Polizei und nach der Fahrbahnreinigung wieder geöffnet.

Bitte folgen und liken Sie uns.
Follow by Email