Großtierrettung

Datum: 02.06.2020
Alarmzeit: 12:32 Uhr
Art: Großtierrettung
Einsatzort: Aschenau
Mannschaftsstärke: 1/8
Fahrzeuge: Neuhausen 43/1
Weitere Einheiten: FFW Penzenried-Aschenau, FFW Deggendorf, DEG Land 3/2, POL, BRK Deggendorf
Einsatzende: 14:20 Uhr
Bilder: Kreisbrandinspektion Deggendorf

In Aschenau wurde von einer Koppelbesitzerin gemeldet dass ein Pferd mit den Hinterläufen in einen Wassergaben gerutscht sei und es aus eigener Kraft nicht mehr herauskommt. Nachdem zur Sicherheit der eingesetzten Kräfte das Pferd durch eine Tierärztin ruhiggestellt wurde, konnte das Tier mittels Spezialgeschirr um dem Kran des Wechselladerfahrzeuges der FFW Deggendorf wieder auf sicheres Terrain gehoben und schließlich auch wieder zum Stand gebracht werden. Da hier äußerst umsichtig vorgegangen werden musste um das Tier nicht weiter zu gefährden zog sich der Einsatz bis 14.20 Uhr.

Bitte folgen und liken Sie uns.
Follow by Email