Mehrere Unwettereinsätze

Datum:16.07.2021
Alarmzeit: 15:39 Uhr
Art: Unwetter – Mehrere Keller unter Wasser
Einsatzort: Neuhausen
Mannschaftsstärke: 1/8 + 1/6
Fahrzeuge: Neuhausen 43/1 + Neuhausen 11/1
Weitere Einheiten: FFW Offenberg, FFW Buchberg, FFW Metten, FFW Deggendorf AB Gefahrgut, DEG LAND 3/2
Einsatzende: ca. 23:00 Uhr

Nachdem wir die letzten Tagen immer wieder mehr oder weniger von Unwettereinsätzen verschont blieben hat es uns gestern richtig erwischt. Nach dem Erstalarm kamen immer wieder weitere Einsatzstellen hinzu. Zum Teil waren ganze Straßen überschwemmt und bei mehreren Häuser in Reihe waren im Keller mit Wasser vollgelaufen.

Bei einem Gebäude in der Thannbergstraße schwammen Heizöltanks auf und wurden dabei beschädigt. Zur Beseitigung des Öl-Wasser-Gemischs wurde Spezialgerät in Form des AB Gefahrgut nach Neuhausen beordert und das Gemisch in mehrere IBC Behälter die zuvor bei einer Firma in Niederwinkling organisiert wurden eingefüllt.

Die Feuerwehren aus Buchberg und Offenberg unterstützen uns an diversen Einsatzstellen. Ebenso war die FFW Metten an mehreren Einsatzstellen in Neuhausen im Einsatz. Einen kritischen Moment gab es noch als eine Anwohnerin kollabierte und von den ausgebildeten Kräften der FFW Neuhausen und Metten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes versorgt werden musste.

Teilweise waren ca. 65 Einsatzkräfte der Feuerwehren im Einsatz in Neuhausen. Zu 100% Ehrenamtlich!

Bitte folgen und liken Sie uns.
Follow by Email