Ölspur

Datum: 06.10.2021
Alarmzeit: 09:14 Uhr
Art: Ölspur
Einsatzort: Neuhausen
Mannschaftsstärke: 1/8 + 1/2
Fahrzeuge: Neuhausen 43/1 + Neuhausen 11/1
Weitere Einheiten: FFW Metten 20/1
Einsatzende: 13:14 Uhr

Am Mittwoch vormittag platze bei einem LKW in Hydraulikschleich. Leider wurde dies erst ein paar hundert Meter später bemerkt und so verteilte sich das Öl auf eine Länge von ca. 650m auf der Straße. Der Verursacher informierte umgehend den Kommandanten der Neuhausener Wehr der dann über die Leitstelle die Alarmierung auslösen lies.

Durch den leichten Regenfall verlief das Öl schnell auf der meisten Strecke über die komplette Fahrbahn. Nachdem umgehend alle Kanaleinläufe gesichert wurden wurde die Ölspur mit Bindemittel abgestreut und anschließend mit einer Kehr-/Saug-/Waschmaschine der Firma Stern aus Deggendorf (ein herzlicher Dank für die schnelle Unterstützung) aufgenommen. Nach ziemlich genau 4 Stunden konnte die Wehr wieder einrücken.

Eine Verschmutzung des neben der Straße laufenden Baches konnte verhindert werden.

Unterstützt wurden wir hierbei durch Kameraden aus Metten.

Bitte folgen und liken Sie uns.
Follow by Email