PKW Brand

Datum: 24.05.2020
Alarmzeit: 16:08 Uhr
Art: Brand PKW
Einsatzort: Parkplatz Geigenbühl – BAB A3 Richtung Regensburg
Mannschaftsstärke: 1/8 + 1/6
Fahrzeuge: Neuhausen 43/1, Neuhausen 11/1
Weitere Einheiten: FFW Metten 40/1 mit VSA, FFW Metten 20/1, DEG Land 3/2, POL, BRK Deggendorf 71/20, Autobahnmeisterei
Einsatzende: 18:10 Uhr

Nur wenige Stunden nachdem das Verkehrswarndisplay montiert wurde kam es auch schon direkt zum Einsatz. Am Sonntag nachmittag wurden wir gemeinsam mit den Kameraden aus Metten zu einem PKW-Brand auf dem Autobahnparkplatz bei Offenberg auf der A3 alarmiert. Der PKW stand bei Ankunft der Feuerwehren bereits in Vollbrand.

Die Insassen des PKW´s reagierten geistesgegenwärtig und konnten noch wichtige Unterlagen aus dem PKW entfernen sowie den mitgeführten Anhänger abkoppeln und so vor den Flammen schützen. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Gemeinsam mit der Kameraden des Mettner Tanklöschfahrzeuges wurde das Fahrzeug unter Vornahme von Schaum unter Atemschutz abgelöscht und anschließend mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Nachdem die Fahrbahn wieder vom Schaum befreit war konnten wir die Einsatzstelle an die Autobahnmeisterei übergeben und wieder einrücken.

Bitte folgen und liken Sie uns.
Follow by Email