VU LKW BAB A3

Datum: 16.10.2021
Alarmzeit: 09:43 Uhr
Art: Verkehrsunfall mit LKW
Einsatzort: A3 in FR Passau
Mannschaftsstärke: 1/8 + 1/3
Fahrzeuge: Neuhausen 43/1 + Neuhausen 11/1
Weitere Einheiten: FFW Metten 40/1 mit VSA, FFW Metten 20/1, FFW Metten 11/1, DEG Land 4, Rettungsdienst
Einsatzende: 11:00 Uhr

Kurz vor dem AK Deggendorf kam es heute zu einem Auffahrunfall zwischen zwei LKW. Zum Glück wurde niemand verletzt und der ebenfalls alarmierte Rettungsdienst konnte wieder abrücken. Bei einem der beiden LKW kam es zu einer Beschädigung des Kraftstofftanks. Der auslaufende Kraftstoff wurde gebunden und der Tank durch die Kameraden der FFW Metten ausgepumpt. Nachdem einer der beiden LKW noch fahrtüchtig war, konnte diese weiterfahren und wir die Aufräum- und Reinigungsarbeiten fortsetzen. Die Einsatzstelle wurde dann an die Autobahnmeisterei übergeben. Unser Löschgruppenfahrzeug und unser Mehrzweckfahrzeug welches zur Vorwarnung eingesetzt war, konnten wieder abrücken.

Bitte folgen und liken Sie uns.
Follow by Email