Einsätze

VU PKW gegen LKW A3

Datum: 08.11.2022
Alarmzeit: 23:09 Uhr
Art: Verkehrsunfall PKW vs. LKW
Einsatzort: VU A3 Fahrtrichtung Regensburg
Mannschaftsstärke: 1/8 + 1/2
Fahrzeuge: Neuhausen 43/1, Neuhausen 11/1
Weitere Einheiten: Metten 20/1 mit VSA, DEG LAND 3/2, Rot-Kreuz Deggendorf 71/20, Polizei
Einsatzende: 00:18 Uhr

Kurz nach 23 Uhr wurden wir am Dienstag mit dem Schlagwort „PKW gegen LKW“ gemeinsam mit der FFW Metten auf die A3 in Fahrtrichtung Regensburg alarmiert. Vor Ort stellte sich dann heraus, dass ein PKW nach dem Überholen des Begleitfahrzeuges auf den davor fahrenden Schwertransporter aufgefahren ist. Der PKW wurde stark beschädigt. Der Schwertransport konnte nach einer Freigabe durch die Polizei seine Fahrt nach der Unfallaufnahme fortsetzen.

Während die FFW Metten mit dem Verkehrssicherungsanhänger die rechte Spur absperrte, stellten wir den Brandschutz sicher, klemmten die Fahrzeugbatterie ab und kümmerten uns um die ausgelaufenen Betriebsstoffe. Kurz nach Mitternacht konnten wir die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und rückten wieder ein. Unser auf Bereitstellung stehendes Mehrzweckfahrzeug mit dem Vorwarndisplay konnten wir aufgrund des geringen Verkehrsaufkommens nach kurzer Bereitstellung vorab wieder einrücken lassen.

Bitte folgen und liken Sie uns.
Follow by Email
Instagram