Atemschutz

Die Fachgruppe Atemschutz beinhaltet derzeit 16 Mitglieder über 18 Jahre mit Atemschutzausbildung. Um die Gerätschaften kümmert sich der Atemschutzwart Sebastian Lehner mit Unterstützung von Benjamin Gostomsky.

Neben der Teilnahme an den Übungen der Aktiven Mannschaft absolvieren unsere Atemschutzgeräteträge die gesetzlich vorgeschriebenen Trainingseinheiten in der Atemschutzübungsstrecke Deggendorf, sowie einer „Heißübung“ in der Brandsimulationsanlage des Landkreises Deggendorf. Diese Anlage ist in Osterhofen stationiert.

Zusätzlich müssen die Mitglieder jährlich eine Unterweisung im Bereich Unfallverhütung absolvieren und regelmäßig in ärztlichen Untersuchungen ihre Atemschutztauglichkeit unter Beweis stellen.

Bilder:

Facebook
Facebook
Google+
https://www.ffw-n.de/aktive-mannschaft/fachgruppen/atemschutz">
Twitter