Verkehrslenkung A3 nach Verkehrsunfall

Datum: 14. September 2018
Alarmzeit: 05:31 Uhr
Art: Verkehrslenkung nach Verkaufsunfall
Einsatzort: BAB A3
Mannschaftsstärke: 1/8
Fahrzeuge: Neuhausen 43/1
Weitere Kräfte: FFW Metten 40/1 mit VSA, Deggendorf Land 3/2, Polizei
Einsatzbericht:

Bei einem Verkehrsunfall auf der BAB A3 in Fahrtrichtung Passau kurz nach dem Offenberger Parkplatz wurden Trümmerteile auf die Überholspur auf der Gegenfahrbahn geschleudert. Diese wurden von der FFW Neuhausen gemeinsam mit der FFW Metten mit deren Verkehrssicherungsanhänger abgesichert und von der Autobahnmeisterei beseitigt. Nach knapp einer Stunde wurde die Einsatzstelle an die FFW Metten und die Polizei übergeben. Während der ganzen Zeit stand zusätzlich zur Mannschaft auf der Autobahn noch eine komplette Besatzung für das Mehrzweckfahrzeug im Gerätehaus auf Bereitschaft.

Auf der Gegenspur waren die Kameraden aus dem Nachbarlandkreis Straubing-Bogen im Einsatz.

Bitte folgen und liken Sie uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
https://www.ffw-n.de/verkehrslenkung-a3-nach-verkehrsunfall">
Twitter